Rechtliches

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website sowie über Ihr Interesse an unseren Produkten. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns wichtig, deswegen informieren wir Sie nachfolgend unter anderem auch über die Erhebung anonymer und personenbezogener Daten.

1. Datenschutz

1.1 Verantwortlicher
Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne des Art. 4 Nr. 7 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist, wie Sie dem Impressum entnehmen können: https://www.brandrup.de/de/kontakt/impressum/

Robert BRANDRUP e.K.
Postanschrift: Rodlhof 1, D-94157 Perlesreut
Tel.: +49-8555-4071-0
Fax: +49-8555-4071-70
E-Mail: info@brandrup.de

1.2 Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten
Beim Besuch unserer Webseiten bleiben Sie als individuelle Person anonym.
Beim Aufruf unserer Webseiten, übermitteln Sie aus technischer Notwendigkeit über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Folgende Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet:
• Datum und Uhrzeit der Anforderung
• Name der angeforderten Datei
• Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
• Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
• verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
• vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners
• übertragene Datenmenge
Diese Daten werden nicht auf unserem Webserver gespeichert. Personenbezogene Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, eines Preisausschreibens, zur Durchführung eines Vertrages oder zur Beantwortung Ihrer Anfrage freiwillig angeben. Soweit Sie das von uns angebotene Kontaktformular nutzen und uns darin personenbezogene Daten mitteilen bzw. Sie sich per E-Mail an uns wenden, werden diese allein zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage erhoben, verarbeitet und genutzt. Sofern Sie das angebotene Kontaktformular nicht nutzen, findet keine darüberhinausgehende Datenerhebung statt.

1.3 Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten
Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, bestimmen Sie im Rahmen Ihrer Anfrage und freiwilligen Angaben hinsichtlich Kontakt- und Adressdaten. Durch das Klicken des „Absenden“-Buttons willigen Sie in die Übermittlung der im Kontaktformular eingegebenen Daten an uns ein. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet ohne Ihre Zustimmung nicht statt. Ebenso werden Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht von uns in einem Drittland gespeichert. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Um eine sichere Übermittlung Ihrer Daten zu gewährleisten, verwenden wir während der Übermittlung eine nach dem Stand der Technik verschlüsselte Verbindung mit SSL-Zertifikat. Die Daten werden zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.
Innerhalb unseres Unternehmens stellen wir sicher, dass nur diejenigen Personen Ihre Daten erhalten, die diese zur Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen.
Wir verwenden Ihre Daten in keiner Weise zum Profiling oder zur automatisierten Entscheidungsfindung.

1.4 Dauer der Speicherung personenbezogener Daten, Art. 13 Abs. 2 a DSGVO
Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten richtet sich nach der jeweils geltenden gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht. Sofern Daten nicht konkreten Aufbewahrungsfristen unterliegen, werden diese gelöscht, wenn die Zwecke, zu denen sie verarbeitet wurden, wegfallen. BRANDRUP vertreibt die Produkte nicht selbst direkt an Endkunden. Kontaktdaten und ggf. Telefonnummern, die von unseren Händlern auf ausdrücklichen Kundenwunsch zum Zweck einer direkten Lieferung von BRANDRUP-Produkten an den Endkunden, an BRANDRUP weitergegeben werden, werden in den Belegen unseres Warenwirtschaftsprogramms gespeichert. Nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist können Sie einer weiteren Speicherung dieser Daten auf den Belegen widersprechen.

1.5 Sicherheit bei der Sendung von Nachrichten an BRANDRUP
Sollten Sie eine E-Mail über Ihren privaten E-Mail-Account an BRANDRUP senden wollen, so sollten Sie beachten, dass Sie zur Gewährleistung der Vertraulichkeit und Integrität der E-Mail-Inhalte eigene Vorkehrungen treffen müssen, z.B. die Verwendung marktüblicher Verschlüsselungssoftware. Als Transportverschlüsselung bieten wir für unseren Webauftritt HTTPS und das aktuelle Verschlüsselungsprotokoll TLS 1.2 an. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Internetbrowser auf dem aktuellen Stand zu halten, damit für eine sichere Übertragung Ihrer Daten auf dem Transportweg gesorgt ist.

1.6 Setzung von Cookies und Webtracking-Verfahren (Reichweitenmessung)
BRANDRUP setzt bei Ihrem Besuch auf unseren Webseiten keine Cookies. Analyse-Programme und andere Techniken zur Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens werden auf unserer Webseite nicht eingesetzt.

1.7 Google Maps

Auf unserer Website verwenden wir Google Maps (API) von Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Maps ist ein Webdienst zur Darstellung von interaktiven (Land-)Karten, um geographische Informationen visuell darzustellen. Über die Nutzung dieses Dienstes wird Ihnen der Standort der Händler angezeigt, die BRANDRUP-Produkte vertreiben dürfen.
Um die Funktionen von Google Maps nutzen zu können, werden Informationen über Ihre Nutzung unserer Website (wie z.B. Ihre IP-Adresse) an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google speichert Ihre Daten (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet diese aus. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere gemäß Art. 6 Abs. 1 f DSGVO auf Basis der berechtigten Interessen von Google an der Einblendung personalisierter Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen. BRANDRUP hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Übertragung der Informationen beginnt erst, wenn Sie den „aktivieren“-Button auf der Karte anklicken. Mit der Aktivierung der Karte, willigen Sie in die Übertragung der Informationen ein. Wenn Sie der Übertragung der Informationen nicht zustimmen wollen, klicken Sie nicht auf den „aktivieren“-Button der Karte. So können Sie die Seite weiterhin nutzen, ohne dass eine Übertragung stattfindet. Wenn Sie mit der künftigen Übermittlung Ihrer Daten an Google im Rahmen der Nutzung von Google Maps nicht einverstanden sind, besteht auch die Möglichkeit, den Webdienst von Google Maps vollständig zu deaktivieren, indem Sie die Anwendung JavaScript in Ihrem Browser ausschalten. Google Maps und damit auch die Kartenanzeige auf dieser Internetseite kann dann nicht genutzt werden.
Ausführliche Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Verwendung von Google Maps finden Sie auf der Internetseite von Google („Google Privacy Policy“): https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

1.8 Rechte des Betroffenen
Das geltende Datenschutzrecht gewährt jedem Betroffenen gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten folgende Rechte:
• Art. 15 DSGVO: Sie haben das Recht auf Auskunft. Das bedeutet, Sie können von uns eine Bestätigung verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten durch uns verarbeitet werden.
• Art. 16 DSGVO: Sie haben das Recht auf Berichtigung. Das bedeutet, Sie können von uns die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten verlangen.
• Art. 17 DSGVO: Sie haben das Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“). Das bedeutet, Sie können von uns verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten bei Vorliegen der Voraussetzungen des Art. 17 Abs. 1 DSGVO unverzüglich gelöscht werden. Dieses Recht besteht jedoch insbesondere dann nicht, wenn die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.
• Art. 18 DSGVO: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, solange die von Ihnen bestrittene Richtigkeit Ihrer Daten überprüft wird, wenn Sie eine Löschung Ihrer Daten wegen unzulässiger Datenverarbeitung ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen, wenn Sie Ihre Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, nachdem wir diese Daten nach Zweckerreichung nicht mehr benötigen oder wenn Sie Widerspruch aus Gründen Ihrer besonderen Situation eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe überwiegen.
• Art. 19 DSGVO: Sie haben das Recht auf Unterrichtung. Das bedeutet, wenn Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht haben, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Ihnen steht das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.
• Art. 20 DSGVO: Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit. Das bedeutet, Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten ggf. einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln.
• Art. 7 Abs. 3 DSGVO: Sie haben das Recht auf jederzeitigen Widerruf einer erteilten Einwilligung für die Zukunft.
• Art. 13 Abs. 2 d i.V.m. Art. 77 DSGVO: Sie haben ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

1.9 Widerspruchsrecht gemäß Art. 21 DSGVO
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Abs. 1 f der DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.
Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Bitte richten Sie Ihren Widerspruch schriftlich (per E-Mail oder per Post) an die oben unter 1.1 genannte Adresse.

2. Links auf Seiten von BRANDRUP
Das Setzen von Hyperlinks auf die Eingangsseite von BRANDRUP Webseiten wie z.B. www.brandrup.de ist zulässig, wenn der Link zu einem vollständigen neuen Laden der Seite, auf die verwiesen wird, führt, ohne dass die Zielseite in einen Rahmen (Frame) gesetzt wird und BRANDRUP innerhalb von 24 Stunden nach Setzen des Links durch eine E-Mail an die Adresse links{at}brandrup(dot)de benachrichtigt wird. Bei der Ausgestaltung des Hyperlinks muss deutlich werden, dass es sich um einen solchen handelt und auf der verweisenden Seite entweder das Wort "Link zu BRANDRUP" oder die Überschrift der entsprechenden Seite von BRANDRUP, auf die verwiesen werden soll, in Verbindung mit dem Wort "Link zu BRANDRUP" benutzt wird. Davon abweichende Links bedürfen vor deren Setzung der schriftlichen Einwilligung des Geschäftsführers oder eines Prokuristen von BRANDRUP. BRANDRUP behält sich das Recht vor, trotz Einhaltung der vorstehenden Verpflichtung das Setzen von Links zu verbieten.

3. Haftung
Die BRANDRUP-Websites und -Printmedien wurden mit großer Sorgfalt erstellt. Dennoch kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden. Alle Informationen werden ohne jegliche Gewährleistung oder Zusicherung von Eigenschaften, sei es ausdrücklich oder stillschweigend, zur Verfügung gestellt. Sie stellen insbesondere keine stillschweigende Zusage oder Garantie betreffend Beschaffenheit, Handelsfähigkeit, Eignung für bestimmte Zwecke oder den Nichtverstoß gegen Gesetze und Patente dar. Dies gilt insbesondere auch für die zur Verfügung gestellten Gebrauchsanleitungen. Jegliche Haftung für Schäden, welche direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Websites und der BRANDRUP-Printmedien entstehen, ist ausgeschlossen, es sei denn, dass wir vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben. Für leichte Fahrlässigkeit haftet BRANDRUP nur bei Verletzung einer wesentlichen Pflicht, wobei die Höhe dieser Ersatzansprüche summenmäßig begrenzt ist auf die vorhersehbaren Schäden.
Sofern von diesen Websites auf Internetseiten verwiesen wird, die von Dritten betrieben werden, übernimmt Robert BRANDRUP e.K. keine Verantwortung für deren Inhalt. Für diesen sind ausschließlich die Betreiber verantwortlich. Die BRANDRUP-Websites können ohne unser Wissen von Dritten verlinkt sein. BRANDRUP übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Internetseiten Dritter; für rechtswidrige Inhalte Dritter ist Robert BRANDRUP e.K. nur verantwortlich, wenn wir hiervon Kenntnis hatten und technisch sowie rechtlich in zumutbarer Weise in der Lage waren/sind, die Nutzung der rechtswidrigen Inhalte zu verhindern. Wir sind jedoch rechtlich nicht dazu verpflichtet, die Inhalte von Internetseiten Dritter laufend zu überprüfen.

4. Änderung des Leistungsumfangs und der Nutzungsbedingungen
BRANDRUP behält sich vor, diesen Service oder einen Teil davon jederzeit zu erweitern, zu kürzen oder Funktionalitäten zu ändern. Die schnelle Entwicklung des Internet macht es erforderlich, dass wir von Zeit zu Zeit Anpassungen dieser Nutzungsbedingungen vornehmen. Bitte beachten Sie deswegen stets die jeweils aktuelle Version der Nutzungsbedingungen.

5. Urheberrecht
Copyright 2018 Robert BRANDRUP e.K.. Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder, Grafiken, Videos, Ton, Animationen und deren Anordnung auf den BRANDRUP-Websites unterliegen dem Urheberrechtsschutz und anderen Gesetzten zum Schutz geistigen Eigentums und dürfen weder für kommerzielle Zwecke kopiert, verbreitet, verändert, noch zur Weitergabe an Dritte kopiert oder diesen anders zugänglich gemacht werden. Es wird darauf ausdrücklich hingewiesen, dass auf den Websites und in unseren Printmedien Bilder enthalten sein können, die zum Teil dem Urheberrecht Dritter unterliegen.

6. Produkte und Preise
Sämtliche Angaben auf unseren Websites können sich bis zum Kauf verändern. Fast alle Abbildungen enthalten auch Gegenstände, die nicht zum Lieferumfang gehören, die Zusatzausstattungen oder Dekoration sein können. Konstruktions- oder Formänderungen, Abweichungen im Farbton sowie Änderungen des Liefer- oder Leistungsumfangs seitens BRANDRUP oder dessen Zulieferer bleiben während der Lieferzeit vorbehalten, sofern die Änderungen oder Abweichungen unter Berücksichtigung der Interessen von BRANDRUP für den Kunden zumutbar sind. Farbabweichungen sind technisch bedingt. Einzelne Seiten können auch Produkte, Produktfunktionen und Leistungen enthalten, die in einzelnen Ländern nicht angeboten werden. Aussagen über gesetzliche, rechtliche und steuerliche Vorschriften und Auswirkungen haben nur für die Bundesrepublik Deutschland Gültigkeit. Sämtliche Änderungen und Irrtum sind ausdrücklich vorbehalten. Die herunterladbare Preisliste enthält unverbindlich empfohlene Preise für Endkunden, die in Deutschland unsere Ware erwerben, einschließlich der deutschen Mehrwertsteuer. Alle Angaben sind unverbindlich; wir behalten uns sämtliche Änderungen und Irrtum vor. Es gelten generell die am Tage der Lieferung gültigen Preise. Für unsere Vertragspartner verstehen sich die Preise als unverbindliche Preisempfehlung. Alle Preise gelten nicht für den Erwerb im Ausland. Fragen zum letzten Stand richten Sie bitte an den zuständigen BRANDRUP Importeur oder einen Vertragspartner.

7. Markenzeichen
Soweit nicht anders angegeben, sind alle Markenzeichen auf diesen Websites und in den BRANDRUP-Printmedien gesetzlich geschützte Warenzeichen und Handelsmarken von BRANDRUP. Dies gilt insbesondere für die Modellnamen sowie alle Logos, Farben und Embleme von BRANDRUP. Alle anderen Marken- oder Produktnamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Inhaber.

8. Lizenzrechte
BRANDRUP möchte Sie auf diesen Websites in einer innovativen Form umfassend informieren. Das hierin enthaltene geistige Eigentum, z.B. Patente, Handelsmarken, Urheberrechte, ist geschützt. Durch diese Websites werden keine Lizenzrechte zur Nutzung oder sonstwelcher Verwertung des geistigen Eigentums von BRANDRUP erteilt.

9. Rechtswahl
Auf die Nutzung von Services sowie auf diese Nutzungsbedingungen findet deutsches Recht mit Ausnahme seiner kollisionsrechtlichen Bestimmungen Anwendung.